Bericht MÜ42 - Feuerwehr Mittbach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bericht MÜ42

Einsätze > 2014

Die FF Mittbach wurde zu einem Unfall mit eingeklemmter Person gerufen. Auf der MÜ43 kam ein PKW/Ford aus Albaching kommend in Richtung Hohenlinden  in einer längeren Rechtskurve bei der Abzweigung Mayrhof ins Schlingern und anschließend von der Straße ab. Das Auto prallte gegen einen Baum, wobei sich der Fahrer schwere Verletzungen im Kopfbereich zuzog. Die Kameraden von FF Maitenbeht kamen als erstes zur Unfallstelle und stellten dabei fest, dass niemand mehr eingeklemmt war.  Somit war weiteres eingreifen für uns mich mehr erforderlich.

25.05.2021
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü