Vu Bericht abz. Albach. - Feuerwehr Mittbach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vu Bericht abz. Albach.

Einsätze > 2014
Die Feuerwehren Hohenlinden und Mittbach wurden zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen . Bei der Albachinger Kreuzung rutschte bei schneeglatter Fahrbahn ein aus Richtung Albaching kommender Land Rover quer über die B12 und kollidierte seitlich mit einem Hyundai. Mit der Information "eingeklemmte Person" wurden die beiden Rettungssätze von Hohenlinden und Mittbach alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass die Schwerverletzte schon von den Ersthelfern über die Hecktüre aus dem Fahrzeug gerettet wurde. Der Rettungsdienst versorgte die drei Verletzten und brachte sie in die umliegenden Krankenhäuser.

12.09.2021
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü